Die Vorbereitung

Zwei bis drei Wochen vor dem Termin senden wir Ihnen die Eingangsunterlagen, den ärztlichen Fragebogen, Hinweise zum Ablauf des vita-checkups’ sowie alle weiteren organisatorischen Unterlagen zu.

Der Untersuchungstag

Der Untersuchungstag startet ab 8.00 Uhr im nüchternen Zustand mit einer Blut- und Urinabnahme. Im Anschluss erfolgen die verschiedenen Untersuchungen Ihres vita-checkups’. Für die Zeiten zwischen den Untersuchungen steht ein angenehm ausgestatteter Ruhebereich zur Verfügung in dem gegen 10.30 Uhr ein umfassendes und gesundes Frühstück gereicht wird.

Abgeschlossen wird der Tag gegen ca. 16 Uhr mit der Besprechung Ihrer Ergebnisse. Die Laborwerte liegen zu diesem Zeitpunkt bereits vor. Der Arzt erstellt darüber hinaus eine individuelle Ernährungsempfehlung und gibt Hinweise zur sportlichen Betätigung mit Hilfe eines Trainingsplans. Alle Ergebnisse des Untersuchungstages werden zusammen mit Ihrem Arzt durchgesprochen und Sie erhalten einen dezidierten Überblick über Ihren Gesundheitszustand.

Die Nachbereitung

Innerhalb von ca. zwei Wochen nach Ihrem vita-checkup’ versenden wir die Abschlussberichte an Sie. Der Bericht, der ausschließlich an Sie als Mitarbeiter gerichtet ist, enthält in aufbereiteter Form zusammengefasst alle Ergebnisse des Untersuchungstages. Ihr Unternehmen erhält lediglich eine Bestätigung, dass Sie als Mitarbeiter am Untersuchungstag anwesend waren.

© 2013 Vita-Checkup | AGB | Impressum | Datenschutz